Mühlenweg 7, 47495 Rheinberg

01516-7060000

Jetzt anrufen

Rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail

Häufig gestellte Fragen


Stellen Sie auch Reinigungspersonal?
Ja

Was muss ich bereit stellen?
Es werden eine Frischwasserquelle (Wasserhahn, Standrohr, Hydrant), ein Abwasserkanal (großer runder Deckel), sowie wird eine Kabeltrommel für Licht und Heizung benötigt.

Welche Anschlüsse werden benötigt?

Geka oder Gardena Anschlüsse sind am häufigsten vorhanden. Es können notfalls auch Wasserhähne mit Innen- oder Außengewinde verwendet werden.

Kann der Toilettenwagen auch spät und/oder am Wochenende geliefert/abgeholt werden?
Ja, wir stimmen uns gerne mit Ihnen ab.

Welche Verbrauchsmaterialien werden benötigt?
Es wird mit Z-Handtuchpapier, normalen Haushalts-WC-Rollen und Handseifenspender verwendet, die sie in jedem Drogerie- oder Supermarkt erhalten.


Kann auch im Winter ein Toilettenwagen gemietet werden?
Ja, unsere Toilettenwagen sind winterfest, müssen jedoch 24 Std. an der Stromquelle bleiben. Zusätzlich müssen die Spülkästen einmal entleert (Knopfdruck) und die Schläuche nach Nutzung vom Wagen gelöst werden, damit das Wasser sich bei nächtlichem Frost ausdehnen kann und die Leitung nicht festfriert.


Was muss bei der Aufstellung noch beachtet werden?
Sie sollten den Standort des Wagens im Hinblick auf Flucht – und Rettungswege sorgsam wählen. Zwar lässt er sich ggf. umparken, aber ein vorher gut durchdachter Aufstellungsplatz spart Zeit und Arbeit. Sollten Sie ein Fest o.Ä. auf einem öffentlichen Ort oder auf städtischem Gelände planen, sollten Sie für Ihren ausgewählten Kanaleinlauf eine einmalige Einleitergenehmigung bei der Unteren Wasserbehörde Ihrer Stadt beantragen.